Datum

20 Dez 2023
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Partielle FaszienAktivierung

Dei­ne Rei­se zur Ganz­heit­li­chen Gesund­heit
PFA, oder Par­ti­el­le Fas­zi­en­Ak­ti­vie­rung, ist weit mehr als eine her­kömm­li­che Kör­per­the­ra­pie – es ist eine Rei­se zu ganz­heit­li­cher Gesund­heit, die altes Wis­sen mit moder­nen Prak­ti­ken ver­bin­det. Die­se Metho­de basiert auf Schrif­ten in alt­fran­zö­sisch und alt­ita­lie­nisch, und ihre Ein­zig­ar­tig­keit liegt in der sanf­ten, schmerz­frei­en Her­an­ge­hens­wei­se, die die Basis für wah­re Gesun­dung legt.

PFA ist eine Metho­de, die die Ver­bin­dung zwi­schen Füh­len und Kör­per­funk­ti­on wie­der­her­stellt. Durch geziel­te Anwen­dun­gen löst PFA nicht nur Ver­span­nun­gen auf, son­dern legt den Grund­stein für einen ganz­heit­li­chen Heilungsprozess.

PFA ermög­licht eine schmerz­freie Trans­for­ma­ti­on. Die Metho­de wirkt nicht nur schnell, son­dern schafft auch lang­fris­ti­ges Wohl­be­fin­den und eine ver­bes­ser­te Lebensqualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert