Kurse und Seminare

Um in den Genuss des Erfolgs zu gelan­gen, ist ein regel­mä­ßi­ges Trai­ning not­wen­dig. Mit Hil­fe einer Übungs-CD von nur 30 Minu­ten ist die Zen­tral­übung leicht zu prak­ti­zie­ren. Die Übun­gen sind auch gut in das all­täg­li­che Leben zu inte­grie­ren.

Die Theo­rie und genaue Aus­füh­rung ist in Wochen­end­kur­sen erlern­bar. Die wöchent­li­chen Übungs­kur­se die­nen dazu, das regel­mä­ßi­ge Anwen­den zu erleich­tern und die Moti­va­ti­on zu erhö­hen – in der Grup­pe fällt es jedem leich­ter. Es wird auch die rich­ti­ge Aus­füh­rung über­prüft und ver­tieft.

Work­shops und Wochen­end­se­mi­na­re:

  • BG‑M Basis­se­mi­nar

Übungs­kur­se:

  • Mo mor­gens    Fort­ge­schrit­te­ne
  • Do abends       Natur Tai­ji
  • Do abends       Medi­ta­ti­ves Qigong

Ein­zel­sit­zun­gen:
In Ein­zel­sit­zun­gen kön­nen spe­zi­el­le The­men (Trau­ma­ta, chro­ni­sche Schmer­zen o.ä.) bear­bei­tet wer­den.

  • Ter­mi­ne nach Abspra­che.

Kommentare sind geschlossen.